Altenpflegeheim am Lindenbachsee Weilimdorf

BETREUEN UND PFLEGEN

Altenpflegeheim am Lindenbachsee Weilimdorf

Der gebaute „Sinnes“-Garten bietet entlang eines barrierefreien Rundweges und mehrerer Sitzplätze viele Angebote für die Tagesbetreuung demenzkranker Menschen.

"Gedanken zur Freiflächengestaltung: Bei demenzkranken Menschen wird sehr häufig eine außerordentliche Unruhe, ein Drang zum Gehen beobachtet. Maximale Bewegungsfreiheit kann hier eine positiven Einfluss auf das Krankheitsbild und den Krankheitsverlauf ausüben, zumindest jedoch das Wohlbefinden und die körperliche/geistige Verfassung des Patienten deutlich verbessern. In der Praxis ist bekannt, dass Naturerfahrungen gerade bei Menschen mit eingeschränkten kognitiven Fähigkeiten eine beruhigende und entspannende Wirkung haben und Befinden und Verhalten positiv beeinflussen. Krankheitsbegleitend nimmt die Fähigkeit demenzkranker Menschen ab, sich ihrer Umwelt anzupassen. Dies erfordert eine Anpassung des Umfeldes an die noch vorhandenen Fähigkeiten und die Bedürfnisse des Patienten."

Bauherr:Stiftung Ev. Altenheimat
Planungs- und Bauzeit:2001-2006