Team WIEDERKEHR TEAM Ehrlich, verlässlich,
kompetent
Mauchenbach ÖFFENTLICHER RAUM Mauchenbach Eggingen Flamingoweg ÖFFENTLICHER RAUM Flamingoweg Stuttgart Roemerkastell ÖFFENTLICHER RAUM Römerkastell Stuttgart

Erfahrung, Qualität und Vision.

Wir planen und realisieren seit mehr als 20 Jahren zuverlässig und erfolgreich Freianlagen für öffentliche und private Auftraggeber*innen.

Unsere Entwürfe sind auf die Bedürfnisse unserer Bauherr*innen und Nutzenden zugeschnitten und nehmen die Eigenheiten des jeweiligen Ortes auf. So entstehen individuelle und projektspezifische Lösungen. Entscheidend ist für uns: Ein guter Entwurf muss auch bis ins Detail umgesetzt werden um zu wirken und die Kosten sollen am Schluss passen. Deshalb ist für uns eine gute Betreuung und Bauabwicklung, sowie eine sorgfältige Kosten- und Terminkontrolle sehr wichtig.

Darüber hinaus bedeutet Landschaftsarchitektur für uns nicht nur Gestaltung von Freiräumen, sondern auch die Übernahme von sozialer und ökologischer Verantwortung. Aspekte der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen, sowie ein bewusstes Ressourcenmanagement, machen für uns zukunftsorientierte Planungen aus.

Die kreativen Köpfe

Klaus Wiederkehr

Dipl. Ing. (FH)
Landschaftsarchitekt BDLA

Beruflicher Werdegang

seit 1998 Freier Landschaftsarchitekt BDLA, Büro in Nürtingen
seit 1986 Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg
ab 1986 verantwortlicher Projektleiter bei Stuttgarter Landschaftsarchitekturbüro

Ausbildung und Studium

bis 1984 Studium Landespflege, Fachhochschule Nürtingen
1976 – 1984 Ausbildung zum Landschaftsgärtner und Tätigkeit im GaLaBau

Hanna Wildeboer

Dipl. Ing. (FH)
Landschaftsarchitektin BDLA

Beruflicher Werdegang

seit 2015 Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg
seit 2005 Wiederkehr Landschaftsarchitekten
2005 Tätigkeit als Dipl.-Ing. (FH) im GaLaBau

Ausbildung und Studium

bis 2005 Studium Landschaftsarchitektur, Fachhochschule Nürtingen
1998 – 2000 Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin

Björn Knopf

Dipl. Ing. (FH)
Landschaftsarchitekt BDLA

Beruflicher Werdegang

seit 2019 Wiederkehr Landschaftsarchitekten
seit 2011 Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg
2004 – 2019 Tätigkeit als Dipl.-Ing. (FH) im GaLaBau

Ausbildung und Studium

1997 – 2001 Studium Landespflege, Fachhochschule Nürtingen
1991 – 1994 Ausbildung zum Landschaftsgärtner

Agnes Gempper

Dipl. Ing. (FH)
Landschaftsarchitektin BDLA
(in Elternzeit)

Beruflicher Werdegang

seit 2013 Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg
seit 2009 Wiederkehr Landschaftsarchitekten
2008-2009 Tätigkeit als Dipl.-Ing. (FH) im GaLaBau

Ausbildung und Studium

2003-2008 Studium Landschaftsarchitektur, Fachhochschule Nürtingen

Julia Huss

M. Eng. Urbanes Pflanzen- und
Freiraummanagement  (LAiP)

Beruflicher Werdegang

seit 2020 Wiederkehr Landschaftsarchitekten
2018 – 2019 Tätigkeit als M.Eng. bei Stuttgarter Planungsbüro

Ausbildung und Studium

2016 – 2018 Studium Urbanes Pflanzen- und Freiraummanagement (M. Eng.), Beuth Hochschule für Technik Berlin
2011 – 2015 Studium Landschaftsarchitektur (B. Eng.), Fachhochschule Nürtingen

Florian Matthies

M. Eng.
Landschaftsarchitektur (LAiP)

Beruflicher Werdegang

seit 2018 Wiederkehr Landschaftsarchitekten
2015 – 2018 Werkstudent bei Wiederkehr Landschaftsarchitekten

Ausbildung und Studium

2017 – 2018 Studium International Master of Landscape Architecture (M. Eng.), Fachhochschule Nürtingen
2012 – 2016 Studium Landschaftsarchitektur (B. Eng.), Fachhochschule Nürtingen

Tina Scheu

M. Eng.
Landschaftsarchitektur (LAiP)
(in Elternzeit)

Beruflicher Werdegang

seit 2017 Wiederkehr Landschaftsarchitekten
2014 – 2017 Tätigkeit als M. Eng. bei Landschaftsarchitekturbüros im Stuttgarter Raum

Ausbildung und Studium

2012 – 2014 Studium International Master of Landscape Architecture (M. Eng.), Fachhochschule Nürtingen
2008 – 2012 Studium Landschaftsarchitektur (B. Eng.), Fachhochschule Nürtingen

Tätigkeits­­schwerpunkte

  • Öffentliche Räume, Parkanlagen, Straßen und Plätze
  • Freianlagen im Wohnungs-, Siedlungs- und Gewerbebau
  • Pflege- und Entwicklungskonzepte für bestehende Grün- und Freiflächen sowie die Betreuung der Umsetzung
  • Bearbeitung aller Leistungsphasen nach §§ 39, 43 und 47 HOAI
  • Regelmäßige Teilnahme an Ideen- und Realisierungswettbewerben